Wir nutzen Aluminium, da Aluminium

Þ    der Werkstoff der Zukunft ist, da Aluminium im hohen Maße wertbeständig ist. Nur Aluminium bietet der Architektur die Gestaltungsvielfalt in Form und Farbe

Þ    langlebig und wertbeständig, da es werden korrodiert noch verrottet. Bauelemente bleiben ein Leben lang ohne erhaltende Maßnahmen für die Oberfläche schön wie am ersten Tag.

Þ    pflegeleicht, wird eloxiert oder farbbeschichtet eingesetzt. Außer Reinigen fällt keine Wartung an.

Þ    beliebig gestaltbar, und lässt sich mit einem hohen Vorfertigungsgrad für Bauprofile verformen. Diese sind praktisch in jeder Form herstellbar.

Þ    designorientiert, also der ideale Werkstoff zum Einsatz in zeitgemäße Architektur. Alle Formen und Farben sind machbar.

Þ    Lebensqualität, Menschen fühlen sich in Wintergärten, hinter Fassaden und Fenstern aus Aluminium wohl.

Þ    nicht brennbar, es wird sogar in Verbindung mit energieverzehrenden Materialien zu Feuerschutztüren T30 verarbeitet.

Þ    wärmedämmend, Aluminium - Profile für Fenster, Türen und Fassaden sind zweischalig und mit Wärmedämmstegen verbunden.

Þ    energiesparend, Aluminium kann unendlich oft mit geringem Energieverbrauch eingeschmolzen werden. Je öfter Aluminium recycelt wird, um so wirtschaftlicher ist es.

Þ    leicht und stabil, mit einem spezifischen Gewicht von nur 2,7g/cm³sehr leicht. Daher werden gerade am Bau Rohbaukosten gespart. Die Festigkeit ist sehr hoch und präzise zu berechnen – also ideal für großflächige Fenster, Türen und Fassaden.

Þ    sicher, und bedingt durch hohe Festigkeit in Verbindung mit Spezialbeschlägen besonders einbruchhemmend.

Þ    umweltverträglich, und in keiner Weise schädlich für die Umwelt. Auch im Brandfall entstehen keine Umweltschädigenden Stoffe.

 

 

zurück